Portrait

FSKZ - ein Zusammenschluss von Fachleuten im Suchtbereich

knoten

13 ambulante Fachstellen für Alkohol- und andere Suchtprobleme bieten den Betroffenen und Angehörigen in allen Bezirken des Kantons Zürich spezialisierte Dienstleistungen an. Die Stellen werden durch unterschiedliche Organisationen getragen und unterscheiden sich in der Breite des Angebots. Sie sind im Verein Fachstellen Sucht Kanton Zürich (FSKZ) zusammengeschlossen und engagieren sich seit vielen Jahren für einen niederschwelligen Zugang zu professioneller Beratung und Suchttherapie.

Sucht ist eine komplexe Krankheit, die sowohl körperliche, psychische als auch soziale Auswirkungen hat. Die Suchtberatungsstellen arbeiten deshalb mit einem ganzheitlichen psychosozialen Beratungs- und Behandlungsansatz, der alle Lebensbereiche angemessen berücksichtigt. Die vielfältigen Angebote sind auf die spezifischen Alters- und Zielgruppen sowie auf die verschiedenen Problemphasen und Fragestellungen abgestimmt. Bei Bedarf und in Absprache mit den Ratsuchenden erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärztinnen oder Ärzten, stationären Einrichtungen, Sozialdiensten usw.

fachstellen

Fachstellen im Kanton Zürich

Suchen Sie Ihre kompetente Fachstelle für Alkohol- und Suchtfragen?

Drucken Impressum